Hetzerath

Unser Dorf stellt sich vor

Auf Grund der aktuellen Situation muss der in unserer Region sehr beliebte Nikolausmarkt auf dem Bauernhof der Familie Schmalen in Hetzerath leider zum zweiten Mal hintereinander abgesagt werden.

„Es ist schade, dass nach der bereits weit vorgeschrittenen  Planung der Veranstaltung nun doch die Absage erfolgen muss . Aber aus Verantwortung gegenüber allen Mitwirkenden und Besuchern des Marktes haben die veranstaltenden Vereine gemeinsam diese Entscheidung getroffen. “, sagte Gerd Schmalen.

Mit großer Vorfreude sehen nun die ortsansässige Feuerwehr, die Elterninitiative, der Musikverein, der My Verein, die IGH und die Schützenbruderschaft dem Nikolausmarkt im nächsten Jahr entgegen, der für Groß und Klein wieder tolle Überraschungen und ein paar schöne Stunden in weihnachtlicher Atmosphäre bringen wird.

Wir wünschen allen dennoch eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.