Hetzerath

Unser Dorf stellt sich vor

Ab dem 11. September 2019 startet ein neues kostenloses Bewegungsangebot des Kreissportbundes Heinsberg in Kooperation mit dem TuS Hertha 1920 Hetzerath. Dieses niedrigschwellige Angebot richtet sich an Erwachsene jeden Alters.

Zum dritten mal hat es nun statt gefunden und erfreut sich zunehmender Beliebtheit in unserem Dorf, das sogenannte "Familenzelten mit der Feuerwehr". So bot der Sportplatz auch diesmal ein nicht alltägliches aber umso schöneres Bild. Es herrschte wie in den Vorjahren ein buntes und ausgelassenes Treiben bei Jung und Alt in großer Runde.

In der Hetzerather Zukunftswerkstatt war die Idee entstanden, dass unser Dorf ein eigenes Logo braucht, das künftig z.B. auf der Internetseite oder einem Ortseingangsschild zu finden sein soll. Seit der Preisverleihung zum Logo Wettbewerb im Rahmen des Sommerfest 2018 der Elterninitiative ist nun gut ein Jahr vergangen.

Nach Wochen intensiver Vorbereitungen ist es endlich soweit. Seit dem 28. Juni betreiben Maria und Uwe Kischel ihren "Kischel´s Imbiss" im neuen Gewand und am neuen Standort in der Hetzerather Rurtalstraße.

Auch in diesem Jahr hat das Kubb Turnier im Hetzerather Pappelstadion bei sommerlichem Wetter wieder für beste Laune gesorgt.