Hetzerath

Unser Dorf stellt sich vor

In der Hetzerather Zukunftswerkstatt war die Idee entstanden, dass unser Dorf ein eigenes Logo braucht, das künftig z.B. auf der Internetseite oder einem Ortseingangsschild zu finden sein soll. Seit der Preisverleihung zum Logo Wettbewerb im Rahmen des Sommerfest 2018 der Elterninitiative ist nun gut ein Jahr vergangen.

Nach Wochen intensiver Vorbereitungen ist es endlich soweit. Seit dem 28. Juni betreiben Maria und Uwe Kischel ihren "Kischel´s Imbiss" im neuen Gewand und am neuen Standort in der Hetzerather Rurtalstraße.

Auch in diesem Jahr hat das Kubb Turnier im Hetzerather Pappelstadion bei sommerlichem Wetter wieder für beste Laune gesorgt.

Bei der Einweihung unseres Fahrzeuges und unseres neuen Gerätehauses haben wir uns über viele Gäste sehr gefreut. Gerade der Besuch vieler Hetzerather Bürgerinnen und Bürger war für uns eine tolle Bestätigung unserer Arbeit.

Der Beginn der warmen Jahreszeit wird vielerorts von Jahr zu Jahr gefeiert. Das Maibaumsetzen hat sich wieder mal als eine feste Größe im Hetzerather Terminkalender gezeigt. So konnte der My Verein mit seinem Vorsitzenden Marc Jansen erneut viele Dorfbewohner von Jung bis Alt am Vorabend des 1. Mai beim traditionellen Maibaumsetzen begrüßen.