Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr, lud die Elterninitiative zu schaurigem Spaß beim zweiten Garagen-Halloween ein.

Gelungener Neustart für den Flohmarkt der Elterninitiative Hetzerath e.V.

Wie im letzten Jahr konnten aufgrund der Pandemie wieder viele unserer traditionellen Veranstaltungen nicht stattfinden. Wir haben uns aber dadurch nicht entmutigen lassen und insbesondere in der zweiten Jahreshälfte einige Aktionen durchgeführt.

Am Abend des 11. November 2021 war es wieder so weit: St. Martin ritt hoch auf seinem Schimmel durch die Straßen von Hetzerath, begleitet von einem langen Zug kleiner und großer Freunde, die ihre selbstgebastelten oder liebevoll ausgewählten Laternen präsentierten. Begleitet vom Musikverein, der für eine fröhliche Untermalung sorgte, und der Feuerwehr, die mit Fackeln den Zugweg begleitete und sicherte, ging es nach einer feierlichen Einstimmung in der Kirche los.