Hetzerath

Unser Dorf stellt sich vor

Seniorenkaffee Hetzerath im Pfarrheim, jeden Dienstag ab 14.30 Uhr
Wer geht da hin? Was passiert da? Was soll ich da?

Es treffen sich Menschen, die miteinander Karten, Kniffel, 'Mensch ärgere dich nicht' oder Rummy spielen. Hier wird erzählt, zugehört, gelacht und auch schon mal Trost zugesprochen.

An alle Freunde kreativer Ideen, dekorativer Heim und Garten-Accessoires oder kleiner Schmuckstücke – im Kreativshop von Verena wird sicherlich jeder fündig. Seit 2013 ist Verena als freiberufliche Gonis-Beraterin tätig und fertigt kunsthandwerkliche Unikate, gerne auch nach den individuellen Vorstellungen ihrer Kunden.

Am 11. Januar 2019 um Punkt 19.00 Uhr eröffnete der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Hetzerath (IGH) Heinz Willi Wyen die diesjährige Jahreshauptversammlung (JHV). Der obligatorischen Begrüßung der Mitglieder folgte das emotionelle Totengedenken. Leider verließ uns im vergangenen Jahr wieder ein langjähriges Mitglied. Mit der Verlesung des Protokolls der letzten JHV durch den Schriftführer Michael Sosnitza konnten wir gut die Planung des Vorjahrs mit der tatsächlichen Durchführung unserer Vorhaben vergleichen.

Am 16. Dezember erklangen in St.Josef Hetzerath altbekannte Weihnachtslieder und stimmungsvolle Instrumentalstücke. Der "Geigenchor unperfekt Erkelenz" unter der Leitung der Hetzerather Musikpädagogin Barbara Dünnwald lud zum 3. Mal zum Mitsingen und Genießen ein.

Zum Dreikönigstag am 6. Januar sammeln Kinder traditionell für die Sternsinger-Aktion von Missio. Mit den Geldern werden Kinder und Familien weltweit mit 2.168 Projekten in 112 Ländern unterstützt.