Hetzerath

Unser Dorf stellt sich vor

Frohe Botschaft aus dem Bezirksausschuss Granterath/Hetzerath. Dieser hat auf seiner letzten Sitzung beschlossen, die jährlichen Mittel 2017 für das örtliche Gemeinschaftsleben in Hetzerath der Zukunftswerkstatt zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns über die positive Resonanz und sagen Danke! Mit dem zugewiesenen Betrag können weitere Projekte und Aktivitäten der Zukunftswerkstatt mit einem Zuschuss unterstützt werden. In welcher Form die finanziellen Mittel abgerufen werden können, soll auf der kommenden Delegiertenversammlung der Gemeinschaft der Vereine am 12. April 2018 entschieden und anschließend veröffentlicht werden.

 Fellnasen und Samtpfoten

begleiten uns im Alltag, auch in Hetzerath. Sie leben im Haus oder Garten, sind treue tierische Partner an der Seite ihrer zweibeinigen Begleiter, übernehmen wichtige Aufgaben als „Sozialpartner“ und einige sind aktiv bei der Nagerbekämpfung, bei Wach- und Schutzfunktionen oder auch zur Vorankündigung von epileptischen Anfällen.